Upravit stránku

Der Rettungsschirm ist ein wichtiger Teil unserer Flugausrüstung und wir fliegen alle in der Hoffnung, ihn nie zu benötigen. Wenn aber einmal alles schief geht muss schnell öffnen und tragen, am besten mit stabiler Fluglage und möglichst geringer Sinkrate. Die Sky Paragliders Rettung QUATRO wurde deshalb in den vergangenen fünf Jahren vor Grund auf entwickelt, um all diese Anforderungen zu erfüllen. Lesen Sie die Geschichte, wie QUATRO entstand.

Gewicht


1.24-1.4

  • Produkte

    Als wir uns an die Untersuchung des Kreuzkappen-Konzepts machten wollten wir jedes Detail verstehen, um ein herausragendes Produkt produzieren zu können. Wir wollten nicht „noch eine Kreuzkappe“ auf den Markt bringen, sondern einen einzigartigen, voll funktionierenden und leicht zu handhabenden Retter – auch wenn wir uns alle wünschen, ihn nie zu benötigen.

    Aus diesem Grund haben wir die Entwicklung nicht auf dem oft üblichen Weg begonnen; wir haben nicht mehrere Prototypen gebaut, in der Hoffnung, dass einer die Kriterien von EN erfüllt.

    Denn wir wollten das Konzept völlig durchschauen – die Art, wie Last und Schock in der Kappe verteilt werden; die Faktoren, welche für die Stabilität die größte Rolle spielen. Das komplexe Studium aller auf dem Markt erhältlichen Materialien und ihre Einflüsse auf Sinkrate und Pendelstabilität half uns dabei, jene Schnitte, Materialien und Verarbeitungstechniken zu kombinieren, die eine komplexe Lösung ermöglichen. Das Resultat ist QUATRO, eine einzigartige Sky Paragliders-Kreuzkappe, die sicher, stabil und verlässlich der ideale Partner für tägliche Flüge, bei Wettkämpfen, Walk & Fly und sogar Expeditionen ist.

    Was lieben die Piloten am QUATRO?

    • Er ist leicht (nur 1,4 kg in Größe 110). Damit kann er kleiner sein, schneller öffnen und bietet gleichzeitig geringes Volumen und weniger Gewicht, das herumgeschleppt werden muss.
    • Er öffnet schnell, denn wenn es schiefgeht, muss die Lösung rasch da sein.
    • Er bietet eine geringe Sinkrate – abhängig von der Zuladung; diese reicht von 4,9 m/s (QUATRO 90 bei maximaler Anhängelast) bis 5,1 m/s (QUATRO 110 bei maximaler Anhängelast).
    • Einzigartige Entlüftungsecken verbessern die Stabilität in rauen Bedingungen.
    • Der QUATRO stabilisiert sich unmittelbar nach der Öffnung, was bei Störungen in geringer Höhe essentiell ist.

    Haupteigenschaften:

    • Alle Größen haben den gleichen Schnitt. Das bedeutet, dass sie sich alle auf die gleiche Weise packen lassen und keine unterschiedliche Packtechnik für unterschiedliche Größen – wie sonst häufig der Fall – gelernt werden muss.
    • Polyamidleinen absorbieren den Fangstoß und ermöglichen eine weiche und fast schon komfortable Öffnung. Das steigert die Sicherheit, weil nicht der Körper des Piloten diese Belastung ertragen muss – die Leinen tun das für ihn.
    • An der Kappe sind die Leinen mittels traditioneller Schlaufen montiert. Das erspart die Suche nach einer Fachwerkstatt für den Austausch einer Leine; der Austausch ist einfach, billig, schnell und verlässlich – es gibt keinen Raum für Fehler. Diese einfache Lösung, die Ihren Flugurlaub retten kann, war aufgrund der Freifalltests sehr herausfordernd zu designen und zu produzieren, macht als kleines Detail aber den QUATRO einzigartig.
    • Alle Tuchbahnen sind lasergeschnitten, um die Qualität und Präzision der Herstellung zu verbessern; gleichzeitig verschmilzt der Laser die Ränder und verhindert ein Ausfransen.
    • Der durchnummerierte 4-Blatt-Container macht das Packen einfach.
    • Die Leinen werden auf den ultraleichten Container gepackt – das beschleunigt die Öffnung und erleichtert den Leinencheck.
    • Der QUATRO verwendet die erprobten Sky Lite Dyneema Tragegurte.

    Lieferumfang jedes QUATRO:

    • Innencontainer mit 4 markierten Klappen für einfaches Packen.
    • USB-Stick mit dem Betriebshandbuch sowie Fotos und Videos von Sky Paragliders.
  • Technische Daten
    QUATRO90110135
    Fläche  (m2)22.527.532.5    
    Max. Anhängelast (Nutzlast) (kg) *90110135    
    Sinkgeschw. (max Anhängelast) (m/s)4.95.25in process    
    Eigengewicht (kg)1.241.44in process    
    ZertifizierungEN & LTFEN & LTFin process    
    * Anhängelast(Nut­zlast) bezieht sich auf, Pilot plus Ausrüstung ohne Gleitschirm   

     

  • Materialien
    • Rettungsschirm: Nylon 6.6, 33 dTEX
    • Leinen: 6798-150 Edelrid
    • Riser: Dyneema popruh 13 mm PES/PAD
    • R&D Team Kommentare

      Wer ein einzigartiges Produkt entwickeln will steht vor komplexen Herausforderungen. Auf dem Weg zum QUATRO mussten wir viele Dinge verstehen lernen. Wie verteilt sich die Belastung? Können wir für die Leinen traditionelle Schlaufen nutzen und trotzdem den Lasttest bestehen? Welche Kräfte wirken auf Kett- und Schussfäden? Welcher Hersteller bietet das beste Material? Wie sieht es mit den Leinen aus? Sie sollten gleichzeitig stabil und für eine möglichst gute Dämpfung des Öffnungsschocks auch elastisch genug sein. So viele Fragen und viele Herausforderungen sind zu bestehen, wenn man es selbst erreichen will. Die Belohnung: Der QUATRO ist der leichteste Rettungsschirm aus Standardmaterial (9082 Serie) auf dem Markt. Also, besorgen Sie sich einen und fliegen Sie so, dass Sie ihn nicht ausprobieren müssen .

      Ihr Entwicklungsteam: Alexandre Paux, Michal Šotek, Jana Srubkova, Tomáš Lednik.