Upravit stránku

Der METIS 4 ist das perfekte Arbeitsgerät, speziell entwickelt für den täglichen Gebrauch von viel fliegenden professionellen Tandempiloten. Ein echtes Zugpferd der Lüfte!

Das unanstrengende Fliegen während mehrerer Flüge pro Tag blieb unser Hauptziel bei der Entwicklung und Feinabstimmung des METIS 4.

Sogar Tandem-Enthusiasten werden die breiteren Sicherheitsaspekte, das einfache Handling und die immanente Agilität auf XC-Flügen ebenso wie auf erinnernswerten Sundownern am Hausberg schätzen und genießen.

Probieren Sie ihn aus und machen Sie sich selbst ein Bild!

Streckung ausgelegt

5.15

3D cut

3D-Schnitt. Dieses System wurde von Sky Paragliders schon 2004 entwickelt und seither verwendet. Die traditionelle 3D-Formung der Eintrittskante sorgt für eine aerodynamisch saubere Schirmkappe.

Schirmgewicht

7.1-7.55

RLE

Reinforced Leading Edge construction Verstärkte Eintrittskante. Die verstärkte Eintrittskante bringt präzise Spannung, Innendruck und Struktur

Startgewicht

40110-210
42120-220
  • Produkte

    Professionelle Tandempiloten sammeln viele Flüge an einem einzigen Tag. Dafür benötigen sie einen Schirm, auf den sie sich in allen Bedingungen verlassen können.

    Der METIS 4 wurde entworfen und entwickelt, um das Leben professioneller Tandempiloten zu erleichtern und ihnen ein Arbeiten nach höchstmöglichen Sicherheitsstandards zu ermöglichen.

    Der METIS 4 füllt sich rasch, steigt bei Zug auf den A-Tragegurten perfekt über den Piloten und produziert sofort Auftrieb. Ob Null- oder Starkwind, der Start mit dem METIS 4 ist immer einfach.

    Die Bremsen wirken präzise, womit der Pilot alle Thermikflüge mit Handpositionen von offen bis Schulterhöhe absolvieren kann; ein Fluggefühl wie unter einem Soloschirm. Höchst präzise und im Verlauf schön progressive Bremsen ermöglichen gleichermaßen schön gecarvte Steilkurven und flaches Kurbeln.

    Auf Augenhöhe mit den besten Profi-Tandems auf dem Markt ist der METIS 4 aber kompakter. Dies bringt zahlreiche Vorteile, vom einfacheren Startverhalten bis zu stabilerem und einfacherem Handling in Thermiken. Nicht zuletzt ist ein kompakter Tandemschirm auch rollstabiler und schont den Magen des Passagiers!

    Als perfektes Arbeitsgerät für Profis ist der METIS 4 auch ein verlässlicher Partner für Gelegenheitsflieger, die mit Familie oder Freunden fliegen wollen.


    Haupteigenschaften:

    • Haltbare und erprobte Materialien
    • Bewährte Konstruktion mit gleichmäßiger Leinenverteilung
    • Einfaches Startverhalten in allen Bedingungen
    • Sofortiger Auftrieb nach dem Füllen
    • Präzise und feedbackstarke Bremsen mit reduziertem Weg
    • Leichterer Steuerdruck
    • Verbesserte Gleitleistung
    • Reaktive Charakteristik der Bremsen gibt gutes Feedback beim Flaren
    • Hoch effizient in enger Thermik sowie flachen Kurven mit geschlossenen Trimmern
    • Austauschbare Trimmer, wenn die Bänder verschlissen sind; kein Grund für einen Austausch des gesamten Tragegurtes 
    • Hohe Stabilität  in turbulenter Luft
    • Zwei Größen (40, 42)
    • Deutlich geringeres Gewicht im Vergleich zu Vorgängermodellen trotz gleicher langlebiger Materialien, Der METIS 4 ist 0,5 kg leichter als sein Vorgänger.

    Lieferumfang:

  • Technische Daten
    METIS 44042
    Fläche ausgelegt (m2)39.542.38
    Spannweite ausgelegt (m)14.2714.79
    Streckung ausgelegt5.155.15
    Fläche projiziert (m2)34.1236.6
    Spannweite projiziert (m)11.5111.92
    Streckung projiziert3.883.88
    Anzahl Zellen5454
    Schirmgewicht (kg)7.17.55
    Startgewicht (kg)110-210120-220
    MusterprüfungEN B / LTF B
  • Farbschema
  • Wähle deine Farben

    Wähle deine Farben

    Für das ganz persönliche Farbdesign deines SKY Schirmes nutze am besten das Tool am Ende der Seite. Wenn du fertig bist, kopiere den Namen des Schirm-Modells sowie die Farben (z. B. METIS 4: blue / pink / black) in deine Bestellung.

    Ein Gleitschirm in Custom-Farben ist nur gegen Aufpreis erhältlich, wobei alle im Designtool zur Auswahl stehenden Farben möglich sind. Die Lieferzeit ist abhängig von der Auslastung unserer Produktion und kann daher variieren.

    Genieße den einzigartigen Look deines Schirms!

  • Materialien

    Kappe

    • Obersegel und Eintrittskante: PORCHER SKYTEX 38
    • Profile und Diagonalrippen: PORCHER SKYTEX 40 HARD

    Leinen

    Tragegurte: Polyester 20 mm, 12000N

    Quick links: Peguet 3,5 Delta Inox

  • R&D Team Kommentare

    Artoosh Ghafourian (Testpilot):

    Als Profipilot möchte ich die Flugzeit mit meinem Tandem genießen können – dazu muss man seinem Schirm in allen Bedingungen vertrauen. Für mich ist der METIS 4 die Sorte Schirm, welche bei allen fliegbaren Wetterbedingungen keine negativen Überraschungen bereit hält. Die Steilspirale funktioniert durch Ziehen der Bremsleine bis Schulterhöhe. Flache Kurven für enge Thermiken oder Landungen mit schweren Passagieren sind auch keine große Sache. Dazu ist er auch ein richtig guter Schirm, um das Tandemfliegen zu lernen.

    Alexander Paux (Designer):

    Beim Design eines Schirms, der den Anforderungen professioneller Piloten entspricht, steht an erster und wichtigster Stelle die Verlässlichkeit. Und die wird nie durch Gimmicks erreicht. Sechs oder acht Flüge pro Tag führen zu physischer wie mentaler Ermüdung; unser wichtigster Job beim Feintuning eines Tandemschirms besteht darin, den Piloten über den Tag und für weitere Tage fit zu halten. Das Wissen, dass der Schirm auch bei Nullwind nach zwei Schritten über dem Kopf steht und dass man auch in schwierigen Bedingungen einen sauberen Flare für weiche Landungen zusammenbringt, sind nur zwei Faktoren, um mentale Ermüdung zu reduzieren. Auch das Vermeiden der kleinen Bürden, die den Tag verderben können, wie ein kotzender Passagier hilft den Pilotennerven. Bei der Entwicklung des METIS 4 haben wir uns auf perfektes Start- und Landeverhalten konzentriert und mit reduzierter Streckung gearbeitet, um die Rollstabilität zu erhöhen sowie bestmöglich etwaige Luftkrankheit der Passagiere zu minimieren. Physisch ist das Tandemfliegen eine Aufgabe, bei der ein Paar Arme die Arbeit für zwei Körper leisten muss. Man darf erwarten, dass ein professioneller Tandempilot 10 Klimmzüge über den Tag verteilt schafft, also sind acht bis zehn Bremszüge zum Flare bei der Landung Teil des Jobs, aber wir haben sehr hart daran gearbeitet, den Bremsdruck im normalen Arbeitsbereich des Thermikfliegens zu reduzieren. Das leichtere, progressive und präzise Handling des METIS 4 bringt seinem Piloten definitiv mehr Komfort und mehr Flugspaß.

  • Download
    METIS-4-manual_1pdf1.90 MB